Channeling von St. Germain

Die violette Flamme

Channeling von Yowea® am 22.02.2015.

Botschaft von St. Germain.

Seid gegrüßt ihr Lieben. Hier spricht St. Germain. Ihr kennt mich als aufgestiegenen Meister, Hüter der violetten Flamme und Regent der Neuen Zeit. In der Tat helfe ich euch gerade jetzt ganz besonders mit der Energie der violetten Flamme, damit ihr sicher durch die schwierigen Prozesse der Wandlung auf der Erde kommt.

Das kollektive Bewusstsein beginnt sich zu verändern. Immer mehr Menschen können jetzt erkennen, dass sich die Dualität des Lebens in eine neue Bewusstseinsform verwandelt. Alle Gedankenmuster, Gefühle und Handlungsimpulse dürfen eine neue Ebene der Balance mit allen anderen Menschen, Tieren und der Natur erfahren.

„Gut und Böse“ gehören nicht mehr wirklich in eure sogenannte Neue Zeit, auch wenn ihr diese Kräfte im Jahre 2015 noch extrem spürt. Heftige Krisenherde – euer Vertrauen in die eigene Schöpferkraft wird geprüft. Ihr dürft jetzt lernen, weit über euren bisherigen Tellerrand hinaus zu schauen und die inneren Begrenzungen der Bewertung ganz und vollständig zu überwinden. Diese Wandlung ist so großartig, weil sie euch in die innere Mitte des JETZT führt, wo alle Dinge gleichwertig sind und im Gleichklang schwingen.

Die Auflösung der Dualität bringt euch in eine neue Realität des Seins – wie ihr vielleicht ahnt – ist dies die fünfte Dimension, wo jedes Ereignis zur rechten Zeit stattfindet und vollkommen ist. Wenn ihr euch diesem Wandlungsprozess hingebt, werdet ihr merken, dass die Wellen der Transformation auch andere Menschen ergreifen. Denn das Lichtwerden eures Menschseins ist vernetzend und leuchtet im Gleichklang mit dem gesamten Kosmos.

Einzig und alleine euer Bewusstsein der Trennung innerhalb der Gegenstätze erzeugt einen Schatten. Wenn ihr die Gegensätze eures Lebens im Herzen zusammenfügt, werdet ihr nur das reine pure Licht der Schöpfung erkennen. "Gut und Böse" sind dann keine Gegenspieler mehr. Ihr werdet erkennen, dass das sogenannte Dunkle nur eine Verzerrung des Lichtes war. Sobald ihr die Gegensätze im Zentrum eures Herzens vereint, werden alle Spuren der Dunkelheit verschwinden. Dann werdet ihr fühlen, dass das göttliche Licht in allem existiert. Konflikte können nur in der Welt der Bewertung eurer Gegensätze entstehen.

Ich merke, wie ihr meinen Gedanken mit kritischen Blicken folgt. Das kann ich sehr gut verstehen. Eure Welt ist mir sehr vertraut, weil sie auch meine Welt war, als ich noch in meinem irdischen Körper bei euch weilte. Wie gut kann ich verstehen, dass es eurem Verstand zum gegenwärtigen Moment schwer fällt, derartig neue Konzepte zulassen. Doch ich weiß, dass ihr das richtige Erkennen meiner Worte fühlt, sobald ihr bereit seid, die neue Ebene des Bewusstseins auch körperlich zu erfahren. Euer Körper – eure Körperzellen - besitzen die Fähigkeit, in das neue Erfahrungsfeld der kosmischen Einheit einzutauchen. Wenn euer Körper die Wahrheit erkennt, kann sie auch in eurem Verstand Wurzeln entfalten.

Nun will ich euch in das Geheimnis der Wandlung durch die violetten Flamme einweihen:

Setzt euch aufrecht hin und visualisiert in eurer linken Handfläche das Leben, wie ihr es kennt, und in eurer rechten Handfläche die unendlichen Gedanken, die ihr über euer Schicksal habt. Die Farbe eures Lebens ist dunkelrot und die Farbe eurer Gedanken ist dunkelblau. Fügt nun beide Handflächen in einem Abstand von zwei Zentimetern in der Mitte eurer Brust vor eurem Herchakra zusammen. Verweilt n dieser Haltung bis ihr spürt, wie sich die Farbe eures Lebens in ein leuchtendes Rosa verwandelt und die Farben eurer Gedanken zu einem leuchtendes Blau werden. Beide Farben fließen allmählich ineinander. Ihr könnt keinen Unterschied mehr zwischen eurem Leben und eurer Gedanken fühlen, alles ist eins, alles strömt zusammen.

In dieser Verbindung entsteht jetzt eine strahlende violette Flamme. Es ist die violette Flamme der Wandlung. Fühlt, wie euer ganzes Leben, eure Gefühle und Gedanken durch die violette Flamme in Einklang kommen. Die wundervolle Energie der violetten Flamme initiiert einen alchemistischen Prozess der Verwandlung, wo alles im Gleichklang schwingt. Verweilt in diesem heilsamen Gefühl der Einheit, solange, bis ihr keine Trennung mehr erkennt. Fühlt euch gesegnet. So sei es. Danke!

Du und die Welt, ihr seid eins. So wie jeder Flügelschlag eines Schmetterlings durch die ganze Welt vibriert, so nimmt die heilsame Wandlung der violetten Flamme Einfluss auf das gesamte Kollektiv. Eure Transformation wird immer dem Ganzen zugute kommen.

Nutzt die violette Flamme so oft ihr könnt. Schon eine Viertelstunde täglich kann euren Stress lösen und die heilsamen Energien des Gleichklangs durch euch strömen lassen. Nehmt mein Geschenk der violetten Flamme in euer Herz und lasst euer Leben im Licht der Einheit leuchten.

Euer St. Germain, Hüter der violetten Flamme.

Yowea® Life Coaching und Geistiges Heilen
Nach oben
© Yowea®