Wer ich bin

portrait cmv 5384

Herzlich Willkommen bei Yowea ®

Ich bin Christiane Maria Völkner, geboren im November 1946. Yowea ist mein spiritueller Name, er bedeutet "göttliche Freude". Diese höhere Schwingung zu erleben, ist die Grundlage meiner spirituelllen Beratungs- und Heilerarbeit.

Bereits seit meiner Kindheit spüre ich meine intuitive Veranlagung und habe meine hellsichtige mediale Begabung in meinen Lebensalltag integriert. 

Neues Bewusstsein

Im Jahre 1978 erlebte ich eine spontane Bewusstseinserweiterung. Ich hatte plötzlich meinen Körper verlassen, war ins All gereist und bin im Großen Ganzen gelandet. Hier begegnete ich dem unermesslichen Licht Schöpfung, dabei bemerkte ich, wie ich dieses Licht einatmete und dann zur Lichtquelle wieder ausatmete. Das Urlicht und die Schöpfung zwar getrennt, aber durch den Fluss des Atems miteinander verbunden. Alles war eins - Gott, der Atem und die Schöpfung. Es war ein gigantisches Erlebnis. Ich hatte meinen Körper auf der Erde losgelöassen hatte. Dann kam plötzlich ein Engel und zeigte mir meinen Körper auf der Erde. Der Engel fragte mich, ob ich zur Erde zurück kehren wollte. JA! Mir wurde bewusst, dass ich dieses kosmische Erlebnis gerne mit anderen Menschen teilen wollte. 15 wundervolle Minuten lang durfte ich im Großen Ganzen verweilen, bis ich wieder in den Körper zurückkehrte.

Als Geschenk dieser Reise brachte ich hohes geistiges Wissen mit, das ich im Laufe der Jahre aus mir selbst heraus entschlüsselte und später für andere Menschen zugänglich machte. Dabei entwickelte ich praktische Körper- und Bewusstseinsübungen, um die hohen Schwingungen ganzheitlich zu integrieren und mich dabei neu zu entfalten.

Jahre des Lernens

Da spirituelles Erwachen auch einen Rahmen braucht, entschied ich mich, Reiki-Meisterin zu werden, ebenfalls habe ich in einer Energy Mastery School Geistiges Heilen erlernt und eine dreijährige Atemtherapie-Ausbildung gemacht. Danach begann ich selbstständig als Atemlehrerin und spirituelle Therapeutin zu arbeiten. Insgesamt habe ich sechs intensive irdische Lehrjahre in verschiedenen spirituellen Richtungen durchlaufen. Zu meinem Vergnügen habe ich auch  Improvisationstheater gespielt, um die spielerische Seite meines Selbstausdrucks zu verfeinern.

Heute kann ich multidimensionale Energien wahrnehmen und alle Aspekten von Energien in eine Positivschwingung verwandeln, so bringe ich konfliktreiche Lebenssituationen in eine ausgeglichene Form. Durch die neue Harmonie kommt etwas in Bewegung und kann sich dann im äußeren Leben manifestieren. Für mich sind Energien wie Musiknoten, mit denen ich auf ungeahnte Weise neue Stücke komponiere. Als Heilerin und Medium besitze ich die Fähigkeit, anderen Menschen die verborgenen Hintergründe des Lebens transparent zu machen, damit sie ihr Leben besser verstehen und sich von innen heraus eigenverantworltich entfalten können. Meine Energiearbeit unterstützt diesen Prozess.

Eigene Entwicklungsarbeit

Im Jahre 2002 habe ich meine erste Channeling-Ausbildung kreiert, zwei Jahre später meine Geistheiler Ausbildung in Verbindung mit Life Coaching. Die Inhalte meiner Ausbildungen basieren zum größten Teil auf eigenen Erkenntnissen verbunden mit selbst entwickelten Übungen und Techniken zur Entfaltung der Medialität, geistiges Heilen, Transformation und Life Coaching. Es geht um das Erkennen des wahren inneres Selbst, um Selbstverantwortung und spirituelles Erwachen.  

Ich zeige dir, wie du deine ureigenen spirituellen Fähigkeiten hervorbringst, deine Berufung entdeckst und nach deiner Bestimmung leben kannst.  

Wenn du mehr über meine Arbeit erfahren möchtest, dann schau doch mal rein in mein neues Buch: "Geistiges Heilen - Transformation im Quantenfeld der Schmetterlinge", das im März 2017 erschienen ist. Oder rufe mich unverbindlich zu einem kostenfreien Gutscheingespräch an.

Deine Christiane Maria Völkner

Hinweis:

Meine Arbeit ersetzt keine medizinischen Behandlungen, es werden keine Diagnosen erstellt. Im Krankheitsfalle bitte eigenverantwortlich einen Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten aufsuchen. Meine heilerische Tätigkeit gehört zur primären Gesundheitsvorsorge. Ich bin Mitglied im Dachverband für freie Gesundheitsberufe.