Spirituelle Aufrichtung der Wirbelsäule

Wirbelsäule - innere und äußere Aufrichtung

In der Hektik des Alltags erfahren immer mehr Menschen Stress, der sich körperlich und seelisch auswirkt. Die Folgen von Dauerstress sind Zerfahrenheit, Unruhe, Lustlosigkeit bis hin zu Aggressionen.

Eine stressvolle Lebenshaltung kann sich auf die Wirbelsäule auswirken. Wenn Sie z.B.

  • emotionale Lasten auf den Schultern tragen
  • sorgenvoll und gebückt durchs Leben gehen
  • sich unangenehmen Situationen anpassen
  • den Lebensalltag in einer verkrampften Haltung meistern

Deine Wirbelsäule ist das Zentrum deines Körpers. Sie sorgt dafür, dass du aufrecht durchs Leben gehst. Mit der spirituellen Aufrichtung der Wirbelsäule lernst du auf der körperlichen Ebene, festgefahrene Lebensmuster wieder aufzulösen. Ich unterstütze dich mit heil-energetischen Anwendungen und gebe wirkungsvolle Anleitungen, um die Wirbelsäule, Chakren und Energiefelder wieder zu stärken.

Das Ziel der spirituellen Aufrichtung der Wirbelsäule ist, den natürlichen Fluss der Lebensenergie zu fördern, die ureigene Regenerationsfähigkeit zu steigern und die Wirbelsäule von innen her aufzurichten - einfach ein gutes Gefühl für Körper und Wirbelsäule zu entfalten. 

Themen der spirituellen Wirbelsäulenaufrichtung:

  • Heil-energetische Anwendungen
  • Stress lösen durch bewusste Erdung
  • Ballast innerlich abwerfen
  • Neue innere Balance finden
  • Von innen her flexibel sein
  • Richtig und gut durchatmen
  • Entspannungstechniken lernen
  • Geschmeidig wie eine Schlange sein

Hinweis: Die spirituelle Aufrichtung der Wirbelsäule ist keine medizinisch/therapeutische Behandlung. Es werden weder Diagnosen gestellt noch Heilungsversprechen gegeben. Vielmehr betrifft die spirituelle Aufrichtung den Menschen in seiner Ganzheit, der fähig ist, sich wieder von innen her aufzurichten.

Interessiert?

Ich freue mich auf deinen Besuch!

Hier finden Sie Informationen zum Honorar.