Große Mutter – Ferneinweihung

Große Mutter - das Mysterium neu entdecken

Die Große Mutter hat den Himmelsthron wieder bestiegen. Sie schenktt uns die Möglichkeit, uns wieder mit dem Ursprung allen Seins zu verbinden. Das bedeutet neue Wege persönlicher Freiheit und die Entfaltung unseres wahren Selbst. Die Einweihung in die Kraft der Großen Mutter weckt die urweibliche Schöpferkraft in uns - dies gilt sowohl für Frauen als auch für Männer.

isis-fotoDie elementare Kraft der universalen Mutter 

Vor vielen Tausend Jahren wurden unsere Ahnen von Priesterinnen in das Mysterium der großen Göttin eingeweiht. Sie ist bekannt als die Große Mutter, als das Licht der Welt, sie ist die älteste und am weitesten verbreitete Gottheit der menschlichen Geschichte.

Die Große Göttin vereinigt alle weiblichen Seelenanteile in sich, einige ihrer vielen Namen sind z.B. Astare, Ischtar, Kali, Gaia, Freya, Maria und ISIS. Jetzt wurde diese Große Göttin wiederentdeckt, sie zeigt sich der Menschheit seit Anfang 2004, nach der spirituellen Toröffnung 11:11.11.

Wir kennen die Große Mutter bis in unsere Zellen hinein. Sie sagt: "Ich bin das All, das Vergangene, Gegenwärtige und Zukünftige... Sie ist die Ur-Alte unseres Leben, die uralte Weisheit vom Ursprung unserer Existenz. Sie weiß um die Dinge, wie sie sind und wie sie immer sein werden.

Den Schleier der Großen Göttin hat noch kein Sterblicher gelüftet. Denn es ist notwendig, dass der Geist des Menschen im Netz der Großen Göttin eingefangen wird, sonst kann er nicht in ihrem Boot in die nächste Phase der Erfahrung geführt werden.

Doch eine neue Zeit ist angebrochen, wir Menschen erwachen gerade in unsere Meisterschaft. So hat die Große Mutter begonnen, für die Menschheit der neuen Zeit, wieder ihren Schleier zu lüften. Sie ist die Macht, die hinter allen Ereignissen steht und uns aus der Gefangenschaft unserer vielen Identifizierungen erlösen kann. Durch die Große Mutter werden wir befähigt, die Grenzen zwischen uns selbst und dem anderen Menschen durchscheinend zu machen, dabei werden wir nicht ausgelöscht, wir werden auch nicht verletzt, vielmehr können wir durch die Göttin den anderen Menschen in seinem tiefsten Grunde erfassen und verstehen. Das ist so wichtig heute, dieses Verstehen ohne zu werten.

Durch die Große Mutter können wir die Dinge des Lebens aus einer höheren Warte heraus verstehen.

Die Große Mutter ist nicht nur Schöpferin, sondern auch die Zerstörerin - doch wenn sie zerstört, werden es nur unsere Illusionen sein. Nichts kann wirklich zerstört werden, weil alles ein ewiger Wandel ist.

Mutter der Sonne, große Himmelsmutter - ihre feinstoffliche Präsenz hat einen solch hohen Stellenwert, dass sie jederzeit unseren Körper an seine Vollkommenheit erinnern kann. Sie ist das Potenzial, der Geist, die Schöpferin und die Schöpfung selbst.

Die Große Mutter ist die Kraft, die alle Materie verwandelt. Spüren Sie Ihre Verbindung zu Ihrer Ganzheit und zu Ihrer vollkommenen Unversehrtheit. In diese Erfahrung möchte ich Sie führen durch die Ferneinweihung "Große Mutter".

Diese Ferneinweihung ist eine Reise in das Mysterium Ihrer eigenen urweilbichen Kräfte. Dies gilt sowohl für Frauen als auch für Männer gleichermaßen.  

Wie erfolgt eine Ferneinweihung?

Die Ferneinweihung erfolgt individuell und persönlich per Telefon. Sie wird visuell und energetisch in Übereinstimmung mit Ihrem Seelenplan vollzogen. Es ist Ihre persönliche Reise zu den Dimensionen der inneren Zeitlosigkeit und Regeneration. Die Einweihung wird von universellen Helfern begleitet, um eine harmonische Intergration der ISIS zu erfahren.

Welche Voraussetzungen brauchen Sie für eine Ferneinweihung?

Für die Einweihung in die Kraft der Großen Mutter sollten Sie bereit sein, ihre Spiritualität im Alltag zu entfalten. Die Integration der Energie der Großen Mutter  fördert Ihre Selbsttransformation in unvorstellbarem Ausmaß.

Sie sollten bei der Einweihung in guter körperlicher und geistiger Verfassung sein und Selbstverantwortung für alles übernehmen, was Sie durch und nach der Einweihung erfahren. Es werdeb bzr Personen über 18 Jahre eingeweiht.

Weitere Informationen zur Ferneinweihung:

Die Einweihung wird auf CD aufgenommen, um den Inhalt der Einweihung nachzuarbeiten. Während der Einweihung wird ein besonderes Symbol für Sie erstellt, das von der geistigen Welt individuell für Sie auf zeichnerischem Weg durchgegeben wird und für den eigenen Gebrauch verwendet werden kann.

Es ist sinnvoll, sich nach der Anmeldung seelisch auf die Einweihung einzustellen, wenn möglich auch täglich einige Minuten meditativ auf diese besondere Einweihung vorzubereiten. Die Große Mutter beginnt schon vor der Einweihung damit, die Energiekanäle für die Einweihung auszurichten.

Die Gebühr sollte vor der Einweihung auf dem Konto eingegangen sein. Nach der Einweihung erhalten Sie auf dem Postweg eine gedruckte Urkunde. Diese geht Ihnen zusammen mit der besprochenen CD sowie schriftlichen Übungen auf dem Postweg zu. Bitte denken Sie daran, mir Ihren Namen und die Anschrift per E-Mail zukommen zu lassen, damit ich alles vorbereiten kann .

Bei weiteren Fragen zum Ablauf stehe ich Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Was geschieht bei der Ferneinweihung?

Ihr Schutzengel, Ihre Geistführer und die Göttin selbst werden bei der Einweihung beschützend und lenkend anwesend sein. Während der Einweihung gebe ich Anweisungen für die Lenkung der Energien vom Kosmos durch ihren Körper, bis in ihre Zellen. Die Einweihung wird begleitet durch einen Dialog, bei dem wir die einzelnen Schritte besprechen und Sie Hilfe erfahren, wenn es Bereiche gibt, die aufgrund von Karma blockieren.

Die Menschen nehmen die Einweihung durch verschiedene Sinnesorgane wahr. Manche fühlen Wärme, andere sehen Farben und Bilder oder haben Einblicke in andere Dimensionen. Jeder macht seine eigenen Erfahrungen. Wenn die Energie sich wieder zurückzieht, klingt die Einweihung langsam aus.

Im Anschluss daran beginnt das spannende Abenteuer LEBEN mit dieser neuen Energie. Die Fähigkeiten aus dieser Einweihung können alle Lebensbereiche optimieren, auch andere bereits initiierte Einweihungen verstärken.

Wie verhalte ich mich nach der Einweihung?

Damit Sie Ihre Einweihung in den Lebensalltag integrieren können, ist es ratsam, die Anleitungen der schriftlichen Unterlagen durch Üben zu integrieren. Es kommen spirituelle Entwicklungsprozesse in Gang, die Zeit und aufmerksame Entwicklung brauchen, bis sie auf allen Ebenen integriert sind. Die Menschen, die sich für eine Einweihung entscheiden, stehen auch auf unterschiedlichen Entwicklungsstufen.

Rechtlicher Hinweis:

Die Einweihung ersetzt weder die Behandlungen durch den Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten. Sie sollten mit allen Erfahrungen und Rückschlüssen der Ferneinweihung selbstverantwortlich umgehen.

Hier finden Sie Informationen zum Honorar.