Überblick Yowea ® Spirituelle Einweihungen

Einweihungen zur Integration der neuen Zeit

Einweihungen sind nicht universal. In der Regel brauchen wir Unterstützung, um mit höheren Informationsebenen vernetzt zu werden. Zu diesem Zweck biete ich dir meine Erkenntnisse in Form von Einweihungen weiter. Hier ein Überblick in die Einweihungen:

Deeksha-Einweihung

Durch die Yowea ® Deeksha-Einweihung wird dein Energiefeld und Bewusstsein mit dem "Erfahrungsfeld der Einheit" verbunden. Du erhältst Zugang zum göttlichen Samenkorn, das du schon immer warst und sein wirst. Dadurch wird dein Lichtkörperprozess angehoben und es fällt dir leichter, alle Situationen deines Alltags mit mehr Mitgefühl und Toleranz zu meistern.

Die Verschmelzung mit der Seele ist eine hohe spirituelle Einweihung. Hierbei kann sich dein Herzchakra weiter öffnen und du bist fähig, deine Seelenenergie in alle Aspekte deines Lebens zu lenken. Vor allem auch Himmel und Erde in dir zu vereinen, wodurch du die Herausforderung der Dualität leichter auflösen und auf einer höheren schöpferischen Ebene im Alltag wirken kannst.

Erd-Kundalini-Einweihung

Die Erd-Kundalini ist die kosmisch-spirituelle Energie der Erde. Das ist die weibliche Energie der Schöpfung, die sich spiralförmig durch alle physischen, energetischen und mentalen Bereiche unserer Existenz bewegt. Es ist die pulsierende Kraft des Lebens, dargestellt als gewundene Schlange, die auch in unserem Becken wohnt. In der Yowea ® Erd-Kundalini Einweihung wird deine eigene Kundalini mit der Erd-Kundalini vereint.

Zellverjüngung

Bei der Einweihung Yowea ® Zellverjüngung wird das Ewigkeits-Hormon auf deiner DNA aktiviert. Dadurch können sich deine DNA-Informationen mit den höheren kosmischen Licht-Zeit-Zonen verbinden. Alle Hormone, Chakren und Körperfunktionen erhalten nun mehr Licht und Energie. Ebenfalls kannst du leichter über die Zellebene mit den kosmischen Feldern kommunizieren und dein Zell-Erleuchtungs-Prozess beginnt. 

Große Mutter-Einweihung

Die Große Mutter ist die älteste weibliche Gottheit der menschlichen Geschichte. Bereits vor 35.000 Jahren wurden unsere Vorfahren von Priesterinnen der Großen Mutter in das Mysterium des Lebens eingeweiht. Die Große Mutter ist bekannt als das Licht der Welt, sie hat 10.000 Namen - einer dieser Namen ist ISIS. Bei deiner Einweihung wirst du mit diesem Mysterium wieder vereint.

Wirbelsäulenaufrichtung

Unsere Wirbelsäule spielt in unserer menschlichen Entwicklung eine Hauptrolle. Mit einer aufrechten Haltung - innen wie außen - können wir alle Lebensbereiche neu ausloten. Denn entlang der Wirbelsäule sind unsere Chakren, die unsere Lebensaspekte symbolisieren. Als Atlantis vor ca. 13.000 Jahren unterging, wurde unsere Wirbelsäule energetisch von der kosmischen Wirbelsäule getrennt. Um diese Verbindung wieder herzustellen, biete ich dir die spirituelle Einweihung in die Wirbelsäulenaufrichtung an.

Ablauf einer Ferneinweihung

Die Fernmeinweihungen kannst du bequem über das Telefon machen, sie sind genauso wirkungsvoll wie persönlich vor Ort. Hier geht es weiter zum genauen Ablauf.

Mehr erfahren