Stimmen zum Buch


Dieses Buch ist endlich mal ein Buch mit vielen praktischen, einfachen Anleitungen, die jedem helfen können, geistiges Heilen in seiner Einfachheit und Genialität zu verstehen und selber zu erlernen. Es liest sich leicht und doch spannend und verbindet viel Wissen mit praktischen Tips. Ich kann es jedem empfehlen, der in dieses Gebiet reinschnuppern will und sein Leben verantwortungsvoll von Blockaden befreien möchte.

Muriel Sobiray, Ärztin (Psychotherapie), Göttingen


Liebe Christiane, vielen Dank für die Übersendung Deines Buches und die schöne Widmung. Ich habe es jetzt ausgelesen und finde es toll, wie Du alles beschreibst, auch über Isis, Sedna usw. Herzlichen Glückwunsch, toll gelungen, ein super Lehrbuch. Habe es schon weiterempfohlen und es liegt auch bei meinen Kursen zur Einsicht. Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg. Rita von Assel 


C. Völkner ist es gelungen, auf eine unkomplizierte Art und Weise ein praktisches Buch über Geistiges Heilen zu schreiben. Die Themen sind übersichtlich und detailliert dargestellt, sodass die Umsetzung nicht schwer fällt. Dies ist schon alleine ein Grund, dieses Buch zu lesen. Da ich schon einige Bücher zu diesem Thema gelesen habe und sie meistens für mich verwirrend und schwer in der Umsetzung waren, habe ich hier mit Freude und Spaß gelesen. Ich bin C. Völkner dankbar für ihre Übungsanleitungen, die ich in meinen Alltag prima integrieren kann. Für mich ist dieses Buch ein täglicher Begleiter. Brigitte Habiger 


Für alle die sich auf die Suche nach ihrer eigenen Spiritualität machen, ist dieses Buch ein großartiger Wegweiser, der spirituelle Praktiken detailgetreu erklärt. Dieses Werk gibt viele Anregungen und Anleitungen zu einem neuen Bewußtsein. Brigitte Molinatti 


Christiane M. Völkners Buch "Geistiges Heilen" ist geradezu eine erfrischende Herausforderung, vor allem für das hauptsächlich christlich geprägte „Abendländische Weltbild“. Selten habe ich über den Paradigmenwechsel von Kosmologie und Anthropologie solch anschauliche und praktische Erläuterungen erfahren wie in diesem Buch.
In 24 wegweisenden Kapiteln beschreibt sie einen völlig neuen Weg der Heilung: Sie geschieht nicht von oben (Himmel) nach unten, sondern von unten (Erde) nach oben! Das ist der erste wesentliche Paradigmenwechsel, der die Welt der Heilung schon auf den Kopf stellt. Diese Tatsache stellt Christiane Völkner jedoch nicht als Provokation dar, sondern sie bezieht sich auf die traditionellen, in Vergessenheit geratenen Grundgedanken der Vollkommenheit von Liebe und Neutralität jenseits aller Bewertungen von Gut oder Böse.
Spirituelle Heilung, wie sie hier pragmatisch und lebensklug dargestellt ist, bezieht sich ganzheitlich auf das gesamte Wesen des Menschen. Der Dreiklang von Körper-Seele-Geist ist zwar in aller Munde, aber wer nimmt ihn schon so wörtlich wie Christiane Völkner? Vor allem auch in dieser Reihenfolge: Spirituelle Heilung beginnt im Körper, dazu kommt die Seele und beide vereinen sich mit dem Geist. Beim Körper spielt die Wirbelsäule als aufrichtendes Element und gleichzeitige Verbindungslinie vom Kontakt zum Erdinneren, der Erdkundalini, bis hin zur Weisheitsebene des Geistigen die Hauptrolle.
Sehr einleuchtend und auch für Laien sofort nachvollziehbar schildert sie, wie der menschliche Körper - als Teil von Mutter Erde und als Geschöpf Gottes - das entscheidende Medium ist, das den Heilungskanal über das Herz, das Innere Kind und den Seelen- bzw. Erdstern aufbaut. Begleitet wird dies u.a. von genau geschilderten Körperwahrnehmungsübungen für die Chakren als Anleitung für die täglichen Übungen. Darin zeigt sich auch, dass wir hier nicht nur ein alltagstaugliches und tiefgründiges Lehrbuch, sondern auch ein pragmatisches Übungsbuch vor uns haben, das ich mir genauso gut für den alltäglichen Hausgebrauch wie auch für professionelle Heilarbeit vorstellen kann.
Die inhaltliche Struktur der 24 Wegweiser beschreiben genau die Schritte, die jeder tun muss, um das Ziel der Geistigen Heilung zu erreichen. Dieses Buch ist voller aphorismenartiger kurzer Abschnitte, die kurz und prägnant Weisheit pur vermitteln. Für mich ist es deswegen auch eher ein Weisheitsbuch. Neben der guten Übersicht und dem klaren Aufbau beschreibt sie ihr reichhaltiges Heilungs- und Erfahrungswissen aus ihrer persönlichen und professionellen Erfahrung heraus auf ihre ganz eigene Art.
Wer sich auf dieses Buch einlässt, wird reich beschenkt. Dazu zählen auch die Einweihungsrituale zum Verjüngungsstrahl und in Yowea Deeksha u.a. Das Buch lohnt sich. Auf allen Ebenen. Walter Weidlich


... Ich möchte mich ganz herzlich bei dir bedanken für all das Wissen, dass du an uns weitergegeben hast, die wunderbaren Einweihungen und die supereffizienten Techniken zum Channeln und Heilen. Ich habe bei dir wirklich genau das gefunden, nach dem ich so lange gesucht habe und das was sich mir inzwischen eröffnet, die gigantischen Möglichkeiten, die sich jetzt auftun, das hätte ich noch zu Anfang des Jahres wirklich nicht für möglich gehalten. Du machst einen supertollen und spannenden Unterricht in deiner Geistheiler Ausbildung und mir ist nie langweilig geworden, im Gegenteil, meistens war ich völlig gefesselt und die Zeit ist einfach nur gerast. Dafür ganz ganz herlichen Dank! Ute 


... Vielen Dank für deine Weisheiten – Spontan kam mir der Gedanke, dir ein paar Zeilen zu schreiben. Was aus einer deiner Schüler geworden ist. Mir geht es sehr gut – mittlereile habe ich meine LICHTOASE eröffnet – mache Heilmassagen, geistiges Heilen, gebe Workshop´s, führe einen Lichtkreis (Offene Gruppe) und fühle ganz stark die schöpferische Essenz in mir – jeden Moment – im Hier und Jetzt. Meine Botschaft an alle Wesen ist es, ins FÜHLEN zu kommen und in dem Augenblick wo sie mich ergreifen sie auch SEIN lassen zu können. Nur im Hier und Jetzt kann ich auch fühlen, authentisch sein und den Intuitionen folgen, die Botschaften „hören“. Es kommt nie auf die Situation drauf an, die Frage sollte sein : WAS macht es mit MIR ? was fühle ich ... und warum. Heute morgen kam mir grad der großartige Gedanke, ein Buch zu schreiben. Du merkst liebe Christiane, es sprüht bei mir nur so vor Kreativität und Lebensfeude - sich frei, leicht und geliebt zu fühlen. Ich danke dir für unsere Verabredung zur Channeling- und Geistheilerausbildung in Eckernförde – es hat ein Stück dazu beigetragen, daß ich das heute bin. DANKE – DANKE – DANKE, Namaste Astrid 


Ich denke ganz oft an dich, habe auch dein neues Buch gelesen und auch verschenkt! Es ist sehr leicht zu lesen und zu verstehen. Mir tut es gut immermal darin rumzublättern und Übungen zu machen. Sehr schön. Bin auf einem wunderbaren Weg, dank dir liebe Christiane. Ich fühle mich sehr sehr gut und treffe mich öfters mit lieben Menschen, wir arbeiten zusammen,channeln und reden viel über unsere spirituellen Lebensweise. Ich habe ein so grosses Vertrauen entwickelt und freue mich unendlich auf alles was ist und was kommt. Liebe Grüsse. Kristina