Schmetterlings-Prozess - Weiterentwicklung

Inneren Schmetterling entfalten

Wir befinden uns mitten in einem gigantischen Transformationsprozess, den ich Schmetterlingsprozess nenne. Die Transformation von der inneren Raupe zum erwachten Schmetterling ermöglicht uns eine Weiterentwicklung zum höheren Menschsein.

Unsere Welt verändert sich in einem Umfang und einer Geschwindigkeit, wie es zuvor noch nie auf der Erde war. Unabhängig von dieser rasanten Entwicklung kommen auch höhere kosmische Energien auf die Erde. Diese Energien möchten uns aufwecken. Sie wollen uns helfen, einen Bewusstseinssprung ungeahnter Größe zur vollziehen, der vergleichbar ist, mit der Transformation zum Schmetterling. Und wir sind gerade mitten im Neuland dieser Evolutionsgeschichte.

Dieser Prozess gelingt, wenn wir unsere schlafenden Imagozellen - das sind Körperzellen die bereits unsere zukünftige Weiterentwicklung kennen - aktivieren. Diese Imagozellen besitzen sozusagen das geheime Programm, mit dem wir uns symbolisch von der Raupe zum Schmetterling entfalten können. Wir werden auf unsichtbare Weise körperlich, mental, emotional und energetisch ein neues Wesen. Diesen gigantischen Transformationsprozess gab es noch nie auf unserer Erde. Wenn wir diesen Prozess durchlaufen, kommen wir auf die sechste Dimension, eine Schwingungsebene der Glückseligkeit. Das ist unsere wahre schöpferische Grundlage, die uns eine neue Welt in Frieden, Freude und Freiheit ermöglicht, jenseits der Dualität unserer bisherigen Realität.

Die Transformation zum Schmetterling erfordert Selbstliebe, Vertrauen und Mut. Denn schließlich dürfen wir uns selbst - wie ein Schmetterling - aus unserem alten Kokon befreien. Diese Entwicklung ist vergleichbar mit einem Geburtsprozess, der Teil unserer großartigen Verwandlung zum neuen Menschsein ist. 

Zeitgleich erleben wir in der sichtbaren Realität die immer stärker werdende Beeinflussung durch die digitale Technik. Sie will uns weismachen, dass Nahrungsmittel glücklich machen, Geräte glücklich machen, alles Mögliche wird uns zum Kauf angeboten, was uns das Leben scheinbar einfacher machen soll. Wer sich kritiklos diesem Einfluss hingibt, wird fremd bestimmt, das vernebelt den Prozess der Selbstbefreiung und Entfaltung zum höheren Menschsein.

Wenn du dich dem Imago-Prozess hingeben möchtest, kommst du nicht umhin, dich von diesen äußeren Vorgaben frei zu machen. Jetzt ist es besonders wichtig, deinen Weg tief im Herzen zu erspüren. Denn nur im Herzen findest du den Navigator für deine persönliche Entfaltung zum Schmetterling. Wach auf! Spüre tiefer in dich hinein, was du wirklich willst. Der neue Zyklus unseres Lebens fordert dich heraus, selbst die Initiative für alle Veränderungen in deinem Leben zu ergreifen. Denn von alleine geschieht nichts. In dieser Zeit der radikalen Veränderungen, die bis an deine Wurzeln gehen - in Beziehungen, im Job, in der Gesellschaft - wirst du vom Geist des Leben geprüft, ob du bereit bis, erwachsen zu werden und selbstverantwortlich zu handeln.

Warte also nicht darauf, dass ein magischer Schalter umgelegt wird und andere dir den Weg der Verwandlung zum Schmetterling abnehmen, sonst wirst du garantiert enttäuscht. Unser Universum basiert auf dem Gesetz der Resonanz. Sender und Empfänger müssen immer auf der gleichen Frequenz sein, um miteinander kommunizieren zu können. Sonst reden sie aneinander vorbei. Deine Verwandlung zum Schmetterling kannst du nur erleben, wenn du bewusst mit den neu einströmenden Lichtquanten über dein Herz kommunizierst.

Was bedeutet das nun konkret für unser Leben?

Es geht um nichts Geringeres als den Schritt vom linearen, begrenzten Bewusstsein zu einem unbegrenzten, multidimensionalen Bewusstsein zu wagen. Den Wechsel von einem auf Angst und Mangel basierten Denken, das dir suggeriert, um deine Existenz kämpfen zu müssen, hin zu einem Bewusstsein der Umarmung des Lebens und der Anerkennung deiner unendlichen Fülle an Kreativität und schöpferischen Kraft.

Du bist kein ohnmächtiges Wesen, das auf die Erde verbannt wurde, um in Angst und Unglück zu leben. Du bist ein großes Lichtwesen, das sich inkarniert hat, um materielle Erfahrungen zu machen. Du trägst einen unsterblichen Lichtfunken in deinem Herzen, der dich mit der höchsten kosmischen Quelle der Vollkommenheit verbindet. Und diese Quelle sendet gerade hohe Lichtenergien auf die Erde, um dich daran zu erinnern, dass du einen kosmischen Ursprung hast. Das ist der Grund, warum wir vermehrt nach Vollkommenheit streben, warum wir uns nach Frieden und Harmonie sehnen, warum wir wieder an die Macht der Liebe glauben. Dein Herz ist der Ort, wo du die Lichtfrequenz des universellen Bewusstseins erfahren kannst. Und jetzt ist die Zeit gekommen, wo du das Licht deines Herzens in die Welt tragen kannst, indem du dich von der Raupe zum Schmetterling entfaltest.

Viele Menschen beginnen gerade zu erwachen. Und wenn du ehrlich zu dir selbst bist und tief in dich hinein spürst, wirst du erkennen, dass es nicht mehr reicht, bestehende Systeme zu reformieren. Wir brauchen ganz neue Visionen darüber, wie die Menschheit zukünftig miteinander auf diesem Planeten leben will, wie wir wieder in Einklang kommen mit der Erde, unserer großen Lebensspenderin und Quelle materieller Fülle.

Unsere Erde macht gerade ihren eigenen Transformationsprozess

Die Erde hat schon viele kosmische Quantensprünge "überlebt". Und das wird sie auch diesmal. Jetzt kommt es nur darauf an, ob die Menschheit bereit ist, sich ihr anzuschließen. Möchtest du dabei sein? Dich gigantisch entfalten? Einfach zum Schmetterling werden?

Jahrtausende lang wurde unsere Erde abgewertet. Wir haben die Vollkommenheit nur im Geistigen gesucht, nicht in der Materie. Damit haben wir Geist und Materie getrennt und die ursprüngliche Harmonie zwischen Verstand und Körper, oben und unten, innen und außen verloren. Das ist der tiefere Grund für Krankheiten und materiellen Mangel.

Doch immer mehr Menschen beginnen jetzt zu verstehen, dass auch die Materie Bewusstsein hat und dass wir mit ihr kommunizieren können. Was wäre das Leben ohne Materie? Ohne sie bliebe unser Geist eine Illusion. Wir könnten nicht fühlen, schmecken, riechen, keine Erfahrungen machen. Erst wenn Geist und Materie zusammen kommen, entsteht Leben. Das ist der Weg des Schmetterlings-Prozesses. Wenn wir zum Schmetterling erwachen, befinden  wir uns in der sechsten Dimension, dann sind wir fähig, aus dem Geiste heraus eine Realität des Herzens zu erschaffen.

Diese Fähigkeit brauchen wir jetzt, um die Herausforderungen in allen Bereichen des Alltags zu meistern. Hierzu gehört auch, dass wir unsere physischen und emotionalen Verletzungen in unserem Körperbewusstsein heilen. Wie oft haben wir die Gefühle des Herzens ignoriert, unsere eigenen Bedürfnisse verdrängt, unser Tun kritisiert? Der Körper hat alle diese lebensverneinenden Informationen gespeichert und spielt sie immer wieder ab. Doch nun ist die Zeit gekommen, auch einen anderen Weg zu gehen.

Wir können uns wieder zurück ins Leben lieben.

Mit jedem Gedanken der Freude und Dankbarkeit für unseren Körper, unser Handeln und das Leben, verstärkt sich die Verbindung von Geist und Materie. Dadurch nimmt unsere Lebensenergie und Kreativität zu. Das ist die Magie des Lebens. Und der Schlüssel hierzu ist die bedingungslose Liebe zu sich selbst und allem was ist.

Das ist die große Herausforderung dieser Zeitqualität. Immer mehr Menschen werden mit ihren verborgenen Schattenanteilen konfrontiert, da das zunehmende Licht auch tiefer auf unser Zellbewusstsein trifft und verdrängte Emotionen an die Oberfläche bringt. Da braucht es viel Mut und das nötige Wissen, diese Energien zu meistern. Nicht jeder wird dazu bereit sein. Aber wer will, kann jetzt einen alchemistischen Geburtsprozess erleben, bei dem er seinen inneren Schmetterling hervorbringt - in einem Bewusstsein der Liebe zu allem was ist.

Freude ist die höchste manifestierende Kraft

Der Kosmos öffnet uns jetzt die Tür zur bedingungslosen Freude, damit wir lernen können, aus der bedingungslosen Freude zu erschaffen. Bedingungslose Freude ist die Energie, mit der unser innerer Schmetterling seinen neuen Zyklus auf der Erde einweiht. Hierzu brauchst du die Erweckung deiner Imago-Zellen. Bist du bereit?

Möchtest du Unterstützung auf diesem Weg?

Gerne zeige ich dir, mit Energie-Coaching wie die Transformation zum Schmetterling gelingt.

Wenn du ganz tief eintauchen willst, lade ich dich ein zum Seminar "Sei glücklich - Sei du SELBST".

Hier erfährst du mehr über das Seminar "Sei glücklich - sei du selbst!"

Christiane Maria Völkner