Seelen-Transformation - Tor zum Hohen Selbst

Seelenverschmelzung 

Wir Menschen entfalten uns - das ist keine Frage, sondern ein fühlbarer Prozess, der immer deutlicher wird. Keine rosarote Brille aufsetzen, sondern das Tor zur Seele öffnen und sich mit dem Hohen Selbst vereinen.

Man nennt das die Verschmelzung mit der Seele, bei der sich dein innerer Schmetterling entfalten kann. Schmetterlinge stehen für Transformation, das brauchen wir, um im Alltagsleben Kontrolle, Angst und Kampf loszulassen. Schmetterlinge bauen eine Brücke zwischen Alltagsbewusstsein und Seelenbewusstsein. Wenn wir mit unserem inneren Schmetterling verbunden sind, dann fühlen wir uns alle EINS.

Im Grunde genommen sind wir Menschen zum Schmetterling geboren, wir haben innerlich Flügel und laufen mit unseren Füßen über die Erde. Wir sind fähig, in der "Liebe mit allem was ist" zu leben.

Herz - Seele - Schmetterling - die drei Säulen für Ihre Weiterentwicklung.

Bist du bereit, dich mit deinem Herzen zu verbinden, deine Seele im Leben wirken zu lassen und deine Schmetterlingsflügel in die Freiheit und Grenzenlosigkeit auszubreiten? Dann lade ich dich zur Seelenverschmelzung ein. Diese Einweihung nennt man auch "mystische Hochzeit", bei der du Himmel und Erde in dir vereinst und deinen inneren Schmetterling entfaltest. 

Gerne biete ich dir die Einweihung "Seelenverschmelzung" an. Die Seelenverschmelzung ist auch Bestandteil meiner Geistheiler Ausbildung. Auf Wunsch gebe ich dir diese Einweihung auch persönlich weiter.

Interessiert? Möchtest du mehr erfahren?

Weitere Infos zur Geistheiler-Ausbildung

Ich freue mich auf dich.