Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Falls Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind, ändern Sie bitte die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser oder verlassen Sie unsere Website. 
Weitere Infos zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausbildung zum Yowea® Channel Medium

Ausbildung zu Channel Medium mit Christiane Maria Völkner

Wissen worauf es ankommt - Botschaften der geistigen Welt

Die Zusammenhänge des Lebens verstehen

Wir sind unser Leben lang damit beschäftigt, nach Antworten zu suchen. Wir fragen uns ständig, warum irgendetwas geschehen ist oder warum nichts geschieht, wie andere über uns denken und was sie von uns wollen, wie wir uns entscheiden sollen und was uns die Zukunft bringen wird. Diese Liste lässt sich endlos fortsetzen. Aber so sehr wir uns auch wünschen, dass uns jemand unsere Fragen beantwortet - letztendlich bleiben wir damit allein. Denn jedes Lebens ist einzigartig. Es lässt sich nicht mit anderen vergleichen. Das macht unsere Individualität aus. Und daher können wir unsere Antworten auch niemals im Außen finden, sondern nur in uns selbst. Genau hierbei unterstützt Dich die Yowea ® Ausbildung zum Channel Medium.

Wir leben in einem intelligenten Universum

Channeling ist ein englisches Wort und bedeutet "Kanal" für geistige Botschaften zu sein. In dieser Ausbildung lernst Du, Dein Leben aus einer neuen Perspektive zu sehen. Wir sind es gewohnt, in einer materiellen Welt zu leben - in einer Welt, die wir mit unseren fünf Sinnen erfahren können. Aber darüber hinaus gibt es noch eine andere Welt - die Welt der Transzendenz oder anders gesagt: Die Welter hinter der Materie. Die Quantenphysik nennt diese Welt das "Feld aller Möglichkeiten", in dem alle Informationen aus allen Zeiten und allen Dimensionen miteinander vernetzt sind - vergleichbar mit einem Internet jenseits von Raum und Zeit.

In der Ausbildung lernst Du, wie Du Dich geistig mit diesem universellen Wissensfeld verbinden kannst und als Channel Medium Antworten auf alle deine Fragen bekommen kannst. Dies ist eine Arbeit, die Dich wieder mit Deinem höheren Bewusstsein - Deinem wahren ICH - verbindet. Denn das universelle Wissensfeld lässt sich nicht mit unserem begrenzten rationalen Verstand erfassen. Wir können es nur erfahren, wenn wir unseren Geist und unser Herz hierauf einstimmen. 

 Zielsetzung der Ausbildung

Die Ausbildung richtet sich an Menschen, die in Heil- und therapeutischen Berufen tätig sind und den Wunsch haben, ihre medialen Fähigkeiten zu entfalten, um auf diese Weise für sich selbst - und auch für andere - einen umfassenderen Blick über die Zusammenhänge des Lebens zu gewinnen und Antworten zu erhalten, die zu einem neuen Selbstverständnis führen.

Du lernst

  • die Welt und Gesetze der Transzendenz zu verstehen
  • Dich für die höheren Dimensionen Deines Bewusstseins zu öffnen
  • Deine Wahrnehmungsfähigkeit für Informationen aus dem universellen Wissensfeld zu erhöhen
  • Dich als eigenverantwortliches Channel Medium zu verstehen
  • Deine medialen Fähigkeiten auch für andere Menschen zu nutzen

Hast du Lust auf eine Reise in die magische Wirklichkeit unseres Lebens?

Los geht's - die Reise beginnt mit deiner Ausbildung "Channel Medium". 

Umfang und Inhalt der Ausbildung

Achtung: Aufgrund der aktuellen Situation werden in diesem Jahr alle Ausbildungen nur telefonisch als Einzel-Workshop durchgeführt. Weitere Details siehe hier: 

Die Ausbildung umfasst insgesamt drei Wochenenden, verteilt über vier Monate. Sie ist in drei Module gegliedert, die an den einzelnen Wochenenden erarbeitet werden. Neben dem theoretischen Teil werden konkrete Anleitungen und Methoden vermittelt, die Deine Medialität fördern. Im Mittelpunkt der Ausbildung steht die praktische Übung, um eine innere Sicherheit beim Channeling aufzubauen. Denn je sicherer wir uns fühlen, umso tiefer können wir in das universelle Wissensfeld eintauchen und umso klarer und heilsamer sind die Informationen, die wir daraus schöpfen. Die Ausbildung endet mit einem Zertifikat. Details zu den einzelnen Modulen siehe unten.

Hinweis: Du übernimmst die volle Verantwortung für alle Erfahrungen, die du während und nach aus der Ausbildung machst.

Details zu Termine und Gebühren