Ausbildung Professional Channeling

Professional Channeling mit Christiane Maria Völkner

Channeling lernen

Medialität im Quantenfeld einsetzen

Hast du Lust zu Channeling und mediale Beratungen anzubieten? Dann bist du herzlich eingeladen zu dieser Ausbildung. 

Was bedeutet Channeling?

Channeling ist ein englisches Wort und bedeutet "Medium" zu sein für intuitive Botschaften der geistigen Welt. Die Quantenphysik nennt diese geistige Welt "universelles Wissensfeld", mit dem wir über unsere Gefühle verbunden sind. Mit dem Herzen sind wir mit allen Möglichkeiten unserer Welt vernetzt und können die intuitiven "gechannelten" Informationen als Wegweiser für jeden Lebensaspekt nutzen. Dieses Feld war schon immer da. Wir Menschen der westlichen Welt haben nur nicht gelernt, unsere Aufmerksamkeit in dieses universelle Wissensfeld auszudehnen. 

In der Ausbildung Professional Channeling lernst du, mit einfachen Schritten in dieses unsichtbare Feld, einzutauchen und Botschaften zu empfangen.

Das universelle Wissensfeld hat keine Begrenzung und keine Dichte, wie wir es kennen. Alles ist feiner und durchlässiger. Die Dinge sind nicht so greifbar. Dafür können wir größere Sinnzusammenhänge emotional erfassen und Geschehnisse erkennen, die jenseits unserer linearen Vorstellungen liegt.

Im universellen Willensfeld begegnen wir auch unseren Helfern, wie zum Beispiel Engel, Meister, Außerirdische, Krafttiere oder die Natruwelten. Es kommt auf deine Glaubensvorstellung an. In diesem geistigen Raum kannst du auch neue Visionen kreieren, Heilen oder Lebensprojekte manifestieren.

Die Zeit ist reif, dass immer mehr Menschen Zugang zu diesem universellen Feld der Energien erhalten. Wir haben dadurch mehr Möglichkeiten, unser Leben  segensreich zu gestalten, weil dieses Feld höhere energetische Potenziale zur Manifestation bietet, die wir dann in unsere Alltagswelt erfolgreich übertragen können. 

Wer seine Wurzeln bis tief in die Erde entfaltet, kann seine spirituellen Kanäle und Antennen auch weit in die kosmischen Felder des Wissens ausdehnen.

In der Ausbildung lernst du also, deine Chakren zu reinigen und auszudehnen, um auf einer höheren Oktave mit der Seelenenergie im Wissensfeld zu channeln.  Das Wissensfeld reagiert auf deine Gefühle. Je klarer und bewusster du selbst bist, deto besser kannst du die Informationen erspüren und zur Bewusstwerdung und Transformation einsetzen.  

Themen von Professional Channeling:

  • die verborgenen Dinge des Lebens transparent machen
  • den Seelenplan erkennen, Schritte zur Neuorientierung begleiten
  • für Blockaden heil-energetische Anwendung anbieten
  • in der Akasha-Chronik - dem geistigen Weltengedächtnis - lesen
  • für persönliche Lebensfragen gistigen Rat anzubieten
  • auch zu Partnerschaft, Berufung, spirituelle Entfaltung
  • ebenso zu vergangenen Leben, Ahnenreihe und anderes.

Mit Professional Channeling begleitest du andere, das persönliches Schicksal zu verstehen und dem Lebensweg eine gute Richtung zu geben.


Die Ausbildung richtet sich an:

  • alle, die Lust haben ins geistige Wissensfeld einzutuachen
  • jeden, der an seiner persönlichen Entwicklung arbeitet
  • Menschen, die beruflich mit Menschen zu tun haben
  • Menschen in Heil- und therapeutischen Berufen

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung gliedert sich in drei Module. Sie dauert insgesamt drei Wochenenden, verteilt über vier Monate. Der Inhalt umfasst sowohl theoretische als auch praktische Ausbildungseinheiten. Im ausführlichen Handbuch zur Ausbildung findest du alle Inhalte, Anleitungen und Übungen. 

Details zu Termine und Gebühren