Ich bin seit 30 Jahren Pionierin für Bewusstseins-Coaching in Deutschland. Spirituelle Beratung und Wegbegleitung. Mehr Infos

Alte Ideen neu verpackt

Allerneueste Erkenntnisse? Wirklich?

Sind die neuesten Erkenntnisse der Selbstverwirklichung wirklich so neu? Sind es vielleicht auch Erfahrungen aus uralten spirituellen Traditionen, die jetzt wieder entdeckt werden, weil sie dem aktuellen Zeitgeist entsprechen?

Ich habe erkannt, dass die Wahrheit über uns selbst und unsere schöpferischen Fähigkeiten immer verfügbar sind. Wir können sie als erhöhte Energie in unserem Herzen spüren, sie für unsere spirituelle Entfaltung nutzen, für einen gesünderen Körper, zur Transformation von Blockaden und zur Manifestation unseres Seelenplans.

Vielleicht denkst du angesichts der vielen Herausforderungen, die wir gerade auf der Erde erleben, dass diese Worte reines Schöndenken sind. Schließlich sind wir gewohnt, alles mühsam zu erarbeiten, die Dinge im Leben zu bewerten und unsere Erfahrungen an das Kollektiv anzugleichen. Die meisten Menschen orientieren sich an diesen Maßstäben und gestalten ihr Leben nach diesen Vorstellungen - das betrifft die Beziehungen, den Job, die Art wie sie ihr Leben gestalten und mit der Umwelt kommunizieren. 

Ist das tatsächlich die Wahrheit? Stimmen unsere Glaubensmodelle? Sind wir wirklich das, wofür wir uns halten? Gibt es vielleicht auch eine andere Sicht, um sich selbst und das Leben zu erfahren? Ja! Der Schlüssel liegt in deinem Herzen. Um ihn zu entdecken, solltest du bereit für das Ungewöhnliche sein und Mut haben, über deinen eigenen Tellerrand hinaus zu schauen. Dann kann sich das Tor zu ungeahnten unvorstellbaren Bewusstseinserweiterungen öffnen.

So ist es mir ergangen

Das war vor 40 Jahren. Ich hatte damals urplötzlich meinen Körper verlassen und bin mit meinem Astralköprer ins All gereist, bis ich im "Großen Ganzen" landete. Ich befand mich in einem Zustand, wo ich mich mit der gesamten Schöpfung verbunden fühlte. Mir wurde bewusst, dass ich immer an diesem Ort war, in jeder Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, unabhängig davon, ob ich einen Körper auf der Erde hatte.

Im Zentrum der Schöpfung war ein sehr helles Licht. Ich wußte aufeinmal, dass dies die Urquelle der Liebe ist, die fortwährnd ihre unermessliche Liebe zur Schöpfung ausstrahlte. Und jeder Teil der Schöpfung atmete das Licht der Liebe ein und wieder aus - wie Ebbe und Flut. Es war ein kohärenter Kreislauf. Kein Teil konnte ohne den anderen existieren. 

Hier im "Großen Ganzen" vergaß ich allmählich, dass ich einen Körper auf der Erde hatte. Bis ein Lichtwesen neben mir erschien und auf meinen Körper der Erde zeigte. Das Lichtwesen fragte mich, ob ich in meinen Körper zurückkehren wollte. Ja, das wollte ich! Ich verspürte den tiefen Wunsch, meine kosmische Erfahrung mit meinen irdischen Freunden zu teilen. So begann ich meine Reise zurück in meinen Körper.

Mit einem Ruck war ich dann wieder in meinem Körper. Ich hatte die kosmische Liebe mitgenommen und entdeckte, dass ich mich heilen konnte und mit allen Aspekten des Leben kommunizieren. Der wunderbare kosmische Zustand hielt noch viele Monate an. Als die Energie der Liebe sich wieder zurückzog, beschloss ich, eigene Wege zu finden, um mit dieser kosmischen Liebe hier auf der Erde jederzeit verbunden zu sein. Das war der Anfang meines spirituellen Weges. 

Im Laufe der Jahre habe ich auch andere Menschen kennen gelernt, die zur gleichen Zeit wie ich, solche mystischen Erfahrungen gemacht haben. Als wenn zu dieser Zeit eine kosmische Welle über die Welt geflogen wäre und ganz bestimmte Menschen davon ergriffen wurden. Interessanterweise haben wir uns auf irgendeine Weise "erkannt" und konnten uns austauschen.

Ich bemerkte, wie meine Herz neue chemische Frequenzen bekam, in der ich meine Sorgen und Ängste auflösen konnte. Dadurch gelang es mir, meine Alltagsprobleme leichter von Innen her transformieren. Natürlich blieb ich nicht von Lebenskonflikten verschont, ganz im Gegenteil, machmal musste ich schwere Prüfungen meistern. Doch letztendlich lösten sich alle Probleme durch die Kraft meines Herzens auf, indem sich völlig neue Situaitonen zeigten, die ich mir vorher nicht ausdenken konnte.

Mir wurde auch bewusst, dass meine kosmische Erfahrung im "Großen Ganzen" eine grundlegende tiefe Wahrheit des Lebens ist. Gott - also die Urquelle der Liebe - ist nicht außerhalb von uns. Gott existiert in jedem Teil der Schöpfung und jeder Teil der Schöpfung ist Gott. Was uns miteinander verbindet, ist der Atem, das ist die weibliche schöpferische Seite Gottes. Wir alle sind Liebe. Wir sind Schöpfer. Das kosmische Urlicht der Liebe leuchtet in allen Aspekten unseres Seins. 

Im Herzen hae ich erkannt, dass unsere Bewertung von gut/schlecht eine Illusion ist. Es ist nicht die Wahrheit über das Leben. Wir brauchen nicht zu kämpfen.

Die Erfahrung des Mangels im Herzen verwandeln

Wenn wir es wagen, die alte Identifizierung mit Mangel und Trennung loszulassen, können wir über unseren alten Tellerrand hinaus schauen und ungeahnte  neue Möglichkeiten erkennen. Im Herzen liegt das Sprungbrett zur Erschaffung einer neuen Realität.

Neulich sah ich einen Vogel vorbeifliegen. Zuerst dachte ich, "oh Gott fliegt". Im zweiten Moment erkannte ich, dass es ein Vogel war. So ist es mir bereits mit vielen Dingen geschehen. Zuerst sehe ich die innere Wahrheit und erst dann die äußere Erscheinungsform. Es ist unsere wahre Natur, in dieser Form zu sehen. Auf diese Weise erkennen wir, dass Gott in allem existiert.

Das ist das tiefere Geheimnis unserer Existenz.

Heute, nach 40 Jahren, habe ich immer noch den Herzenswunsch, anderen Menschen zu zeigen, wie sie den Zugang zu ihrem inneren Mysterium der Liebe finden. Unser Herz ist ein großartiges Netzwerk, das uns mit allem verbindet, was wir brauchen. Denn im Herzen sind wir alle miteinander verbunden.

In diesem Bewusstsein habe ich im Laufe der vielen Jahre wundervolle Methoden entwickelt, die jedem Menschen helfen, einen tieferen Zugang zum Herzen und zum Körperbewusstsein zu entdecken. Das ist der erste Schritt, um in "Flow" zu kommen "mit allem was ist". Wenn wir im "Flow des Herzens" sind, können wir neue Lösungsstrategien in allen Lebensbereichen - persönlich, beruflich, privat - erkennen.

Erfolg ist dein Geburtsrecht

Allerneueste Erkenntnisse?! JA, sie gehören zum Trend unserer heutigen Weiterentwicklung. Und NEIN, alles was wir brauchen ist bereits in uns selbst angelegt.

  • Möchtest du authentisch und frei die Schöpferkraft deines Herzens nutzen?
  • Deine persönlichen und beruflichen Lebensziele erreichen?

Gerne biete ich dir mein wunderbares Life Coaching an.

Es wird dich zu neuen Ufern deines Erfolgs führen. Veränderungen können ganz schnell eintreten, wenn du die Transformation deiner Blockaden erlaubst. Wenn du spürst, dass jetzt der richtige Zeitpunkt dafür ist, biete ich dir gerne ein kostenfreies Informationsgespräch an.

Möchtest du mehr über Life Coaching erfahren:

Deine Christiane Maria Völkner