Einweihung in die Erd-Kundalini

Die Schlange des Lichts aktivieren

Die Kundalini der Erde - auch Schlange des Lichts genannt - ist die schöpferische Kraft der Göttin, die sich spiralförmig durch alle Bereiche der Erde und unserer Existenz bewegt. Es ist die pulsierende Kraft des Lebens, dargestellt als gewundene Schlange.

Bei der Einweihung in die Erd-Kundalini verbinden Sie sich mit dieser weiblichen Schöpferkraft und können dadurch zu tieferen schöpferischen Bewusstseinsebenen gelangen.

"Wer über sich selbst hinaus will, muss in sich selbst hinabsteigen."
(Tibetanisches Sprichwort)

Wir befinden uns in einem unermesslichen Prozess der Selbsterneuerung, der uns tief mit den Belangen der Erde verbindet. Der Grund für diese Erneuerung liegt u.a. auch darin, dass die Erd-Kundalini die Energien des Lebens gerade grundlegend umwandelt. Alle bisher verborgenen menschlichen Schätze können wieder an die Oberfläche kommen. Manchmal geschieht es mit viel innerem Druck, um die Jahrtausende langen Verkrustungen aufzubrechen und unsere Altlasten, tiefsten Verletzungen und Illusionen in eine neue Qualität der Vitalität umzuwandeln.

Die Einweihung in die Erd-Kundalini kann Sie bei diesem Selbsterneueurungsprozess unterstützen. Mit Ihrer Verbindung zur Erd-Kundalini haben Sie die richtige Schwingung, um diese wundervolle Transformation Ihrer Persönlichkeit bewusster erleben zu können. Alle Wandlungen die Sie gemeinsam mit der Erd-Kundalini durchgehen, wirken lebenserhaltend und dienen einer kompletten Neuordnung in Ihrem ganzen Leben.

Es ist wichtig nicht nur den aufsteigenden Kundalini-Strom zu entfalten sondern auch die Kundalini-Energie, die Sie mit der Schlange des Lichtes in der Erde verbindet. 

Wer sich spirituell nur nach oben entfaltet, empfängt zwar kosmische Energien, andererseits können wir dabei auch die Verwurzelung zur Erde verlieren. Gerade diese Verwurzelung zur Erde ist in unserem Selbsterneuerungsprozess sehr wichtig, damit wir uns spirituell in Harmonie gemeinsam mit Mutter Erde entfalten können.

Wer sich mit der Erd-Kundalini verbindet, trägt Himmel und  Erde in sich. Dadurch bleibt die Lebensenergie und Vitalität erhalten. Wer sich nur nach oben ausrichtet, kann im wahrsten Sinne des Wortes abheben. Die Folge davon sind Schwierigkeiten, den Alltag erfolgreich zu meistern.

Wenn Sie sich mit der Urkraft des Lebens - der Erd-Kundalini - verbinden, können Sie gemeinsam mit Mutter Erde eine neue Realität der Einheit und Liebe auf diesem Planeten entfalten. Keiner wird wissen, wie das neue Ufer des Lebens aussieht, doch eines ist sicher, der Navigator ist das Herz und das Zielist die Vernetzung mit allem-was-ist.

Wie erhalten Sie die Erd-Kundalini Einweihung?

Die Einweihung in die Erd-Kundalini können Sie im Rahmen einer Einzelsitzung erhalten. Sie ist auch Bestandteil der Yowea ® Geistheiler Ausbildung.

Die Erd-Kundalini-Einweihung können Sie auch als Ferneinweihung erhalten. Nähere Details siehe: Ferneinweihung in die Erd-Kundalini.

Interessiert. Ich freue mich über Ihren Anruf: 06203-661 95 97. Ich berate Sie gerne telefonisch zu den Details dieser Einweihung.

Oder mailen Sie mir unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ich freue mich über Ihre Nachricht.

Ihre

Christiane Maria Völkner