Ausbildung Geistiges Heilen

kategorieaufmacher modul 6-7 DSC0966

Geistheilen mit Herz und Verstand

Neues Bewusstsein in der Gesundheitsprävention

Beim geistigen Heilen geht es darum, einen neuen Blickwinkel zu integrieren. Sie lernen:

  • Ihr Bewusstsein auf das Ganze zu richten
  • Offen und urteilsfrei auf den Menschen zu schauen
  • Intuitiv den tieferen Sinn einer Thematik zu erfassen
  • größere Zusammenhänge zu erkennen
  • Blockaden im Energiefeld zu erspüren
  • Heil-energetische Anwendungen einzusetzen
  • Körper, Fühlen, Denken energetisch in Gleichklang zu bringen

Unsere Seele fühlt sich gleichwertig mit anderen menschlichen Seelen. Diese einzigartige wesentliche Eigenschaft unserer Seele nutzen wir, wenn wir auf Seelenebene heilen. Im Energiefeld der Seele ist alles eins, hier wirkt das Gesetz der Liebe, hier kann sich die Dualität auflösen. Wie bereits Paracelsus sagte, ist Liebe der höchste Grad der Arznei.   

Als Geistheiler sind Sie ein Medium zwischen der geistigen und irdischen Welt. Sie geben sowohl spirituelle als auch pragmatische Anleitungen für präventive Maßnahmen und zeigen den Menschen, wie sie ihre eigenen inneren Ressourcen zur Selbstheilung aktivieren können. Hinweisen möchte ich an dieser Stelle, dass Sie keine Erkrankungen behandeln, sondern allgemein unterstützende, entspannungsfördernde und entwicklungsorientierte Unterstützung anbieten - vor dem Hintergrund der Selbstentfaltung auf Seelenebene.

Jeder Mensch wird mit heilenden Fähigkeiten geboren.

Diese Fähigkeiten wurden in der Vergangenheit kaum gefördert. Vielmehr wurden wir darauf konditioniert, immer mehr Leistung zu erbringen. In den letzten Jahren gab es jedoch einen unübersehbaren Wandel im Bewusstsein. Immer mehr Menschen erkennen, dass wir unsere heilenden Fähigkeiten brauchen, um mit den wachsenden Herausforderungen unserer komplexen Welt zurecht zu kommen. Geistiges Heilen kann uns dabei helfen, in Alltag und Beruf immer wieder das innere Gleichgewicht zu finden und damit Stress und Burnout zu vermeiden. Unser Körper hat ungeahnte Ressourcen zur Regeneration und Selbstheilung verfügbar. Liebe und Freude sind unsere höchsten Kraftquellen. Beim geistigen Heilen geht es darum, diese innere Kraft wieder zu entdecken und aufrecht zu erhalten. 

In der Ausbildung Yowea Geistiges Heilen lernen Sie, bis auf Quantenebene heilsam zu wirken. Die Yowea Heilweisen sind vergleichbar mit dem Prozess der Wandlung von der "Raupe zum Schmetterling".

Die Zeit in der Ausbildung dient Ihrer persönlichen Entfaltung. Sie lernen, inmitten des Alltags mit Ihrer Seele verbunden zu sein und Ihr wahres Selbst in allen Lebensbereichen als Heiler, Coach und Lebensberater einzusetzen.

Geistiges Heilen gehört in den Bereich der "Freien Gesundheitsberufe".

Interessiert? Dann lade ich Sie in die spannende Erfahrungswelt der Ver-Wandlung ein. 

Die Ausbildung ist gegliedert in 9 Module

Diese 9 Module sind verteilt auf 7 Monate. Innerhalb dieser Zeit lernen Sie ein breites Spektrum spiritueller Heilarbeit, medialer Fähigkeiten, die Kunst des Channeling sowie Energie-Coaching professionell anzuwenden.

Wir arbeiten in kleinen Gruppen und bauen ein offenes Vertrauensverhältnis untereinander auf. Die Inhalte der jeweiligen Module werden in der Zeit zwischen den einzelnen Modulen geübt (Peer Coaching) und können so in den Alltag integriert werden.

Details zu Terminen und Gebühren